Über uns

Das Unternehmen KSD Innovations GmbH Umwelt - und Verfahrenstechnik wurde 1994 in Ennepetal gegründet.

Im Frühjahr 1996 erfolgte der Umzug von Ennepetal in das Technologiezentrum für Entsorgung und Kreislaufwirtschaft, kurz ZEK, nach Hattingen an der Ruhr. Auf einer Gesamtfläche von mehr als 250 m² wirken wir in unseren Werkstätten, den Büros und einem Labor und halten diverse Ersatzteile in unserem Lager für Sie bereit. Die Koordination des Vertriebs und der Serviceleistungen erfolgt vom Stammsitz in Hattingen.

Ansprechpartner:
Herr Hans J. Schmitz
Technischer Vertrieb, Projektierung der Anlagen

Herr Stephan Horstmann
Steuerungstechnik (SPS), Ersatzteilbedarf, Dokumentation, Service und Inbetriebnahme

Herr Georg Hoppe
Kunststofffertigung, Prototypenbau, Service u. Inbetriebnahme

Herr Dr. Frank Dörrenbach
Anwendungsentwicklung und Analysen, Service

Ihr Nutzen:

  • Unsere "Fachkompetenz" und Erfahrung im Bereich Ätztechnik und Aufbereitung von Ätz- und Beizflüssigkeiten
  • Projektierung, Entwicklung und Realisierung Innovativer Ideen im Kundenauftrag
  • Realisierung und Test von Versuchsanlagen
  • Fachbetrieb gemäß Wasserhaushaltsgesetz § 19 WHG [Urkunde_DEKRA]

 

Auszeichnungen:

Für unsere Produkte und Ideen erhielten wir im Jahr 2000 den Umweltpreis der Bezirksregierung Arnsberg,
der Industrie- u. Handelskammer Bochum und der Ruhr-Universität Bochum!
Für „Eine saubere Sache“ [Urkunde_IHK]

Im Jahr 2004 den Innovationspreis des Landes NRW [Urkunde_NRW].